Mittwoch, 30. März 2016

WAS IST DAS? - Das ultimative Lexikon der Buch- und Bloggerwelt von A bis Z

Hallo meine Einhörner,

heute möchte ich euch endlich mit einem Post beglücken, den ich schon über ein Jahr geplant, aber dann doch nie umgesetzt habe und zwar will ich versuchen Menschen, die sich bisher eher weniger mit buchischen Begriffen auseinandergesetzt haben einen kleinen Einblick in die Sprache von "den erfahrenen Buchsuchtis" zu gewähren. Vielleicht habt ihr Eltern, Geschwister, Freunde oder diverse Familienangehörige, die euch einfach nicht Verstehen wenn ihr in der Buch-Sprache redet - dann kann ich euch nur empfehlen, sich einfach mit ihnen zusammen meinen Post vorzunehmen.



Blog-Connect
Ein alternativer Dienst, um Blogs zu verfolgen - hier -

Bloggertreffen
Dabei treffen sich mehrere Blogger und machen irgendwas zusammen. In unserem Fall (der Buchwelt) kann über Bücher geredet, zusammen Bücher gekauft oder auch irgendwas anderes sein.

Bloglovin
Ein weiterer alternativer Dienst zum Verfolgen und Verwalten von Blogs, die dir gefallen - hier -

Blogtour
Dabei schließen sich mehrere Blogger zusammen und jeder schreibt einen Post zu einem bestimmten Buch (manchmal auch zu einer Buchreihe). Jeder schreibt über ein ausgemachtes Unterthema und die Posts werden dann miteinander verlinkt und an aufeinanderfolgenden Tagen in einer bestimmten Reihenfolge auf den verschiedenen Blogs veröffentlicht. Am Ende einer solchen Tour steht oft ein Gewinnspiel, bei dem man das jeweilige Buch o.ä. gewinnen kann.

Bookstagram
So wird die Bücher-Community auf Instagram genannt. Dazu zählen Accounts die wie auf einem normalen Blog ihre neuen Bücher, Monatsrückblicke und aktuellen Lesestoff posten, nur hier werden eben verstärkt Bilder und dafür weniger Text gepostet.

Buchrücken
Das ist die Seite eines Buches an der alle Seiten gebunden sind, wo der Titel steht und somit die Seite eines Buches, die meistens im Regal zu sehen ist.

Buchschnitt
Dabei handelt es sich um genau die übrigen Seiten eines Buches, also die an denen die Seiten nicht zusammengehalten werden. Der untere Buchschnitt bezeichnet also die Seite, mit der ein Buch im Regal steht.

Cover
Dieses Wort ist eigentlich nicht besonders schwer, denn es bezeichnet ganz einfach nur die Vorderseite eines Buches und deren Gestaltung.

Dashboard
So wird bei Blogger die Seite genannt, auf der eure abonnierten Blogs und deren neueste Posts angezeigt werden.

Dilogie
Eine "Buchreihe" mit zwei Bänden.

Dystopie
Dies ist ein etwas neueres Genre, welches mit dem herkömmlichen Science Fiction vergleichbar ist. Ein entscheidendes Merkmale eines dystopischen Romans ist die Erzählung eines meist negativen Zukunftsentwurfes. Oft findet die Handlung nach einer großen Katastrophe oder im Angesicht eines bevorstehenden Weltuntergangs statt.

E-Book
Die digitale Variante eines Buches, die immer mehr angeboten wird. Diese Ausführung lässt sich beispielsweise auf einem eBook-Reader oder einem Computer lesen.

Fandom
Die Gesamtheit aller Fans, Fanbeiträgen und ähnliches einer bestimmten Sache (hier: eines Buches, einer Buchreihe o.ä.)

FBM
Frankfurter Buchmesse - findet im Oktober statt.

Gadget
Dabei handelt es sich um ein einzelnes Element eines Blogs, welches z.B. die Anzahl der Leser, ein Menü, einen kurzen Text, einen Link oder ein Bild enthalten kann. Gadgets sind auf einem Blog oft in der Sidebar (siehe "Sidebar") enthalten. Ein Gadget auf meinem Blog ist zum Beispiel das "Ich lese gerade..."-Element.

Hardcover
Ein anderes Wort für ein gebundenes Buch mit festem Einband, sozusagen das Gegenteil eines Taschenbuches.

Header
Das ist sozusagen die "Überschrift" eines gesamten Blogs, wo normalerweise der Blogname schön gestaltet enthalten ist.

Klappbroschur
Die Art der Buchbindung, bei der sowohl vorne und hinten im Buch eine Klappe zum Auffalten enthalten ist, auf welcher meist eine genauere Inhaltsbeschreibung und Informationen zum Autor zu finden sind.

Klappentext
Eine kurze, neugierig machende Inhaltsangabe, die meist hinten auf dem Buch bzw. wenn man es genau nimmt auf der Klappe einer Klappbroschur steht.

LBM
Leipziger Buchmesse - findet im März statt.

Lesenacht
Hierbei verabreden sich mehrere begeisterte Leser (oft Blogger) für einen bestimmten Abend und eine bestimmte Nacht und lesen gemeinsam so lange wie möglich bis man zu müde ist oder keine Lust mehr hat. Manchmal stehen Lesenächte unter einem bestimmten Motto und es gibt einen Organisator, der stündlich Fragen stellt, die die Teilnehmer dann beantworten. Bei Teilnehmern mit Blog ist es üblich, dass in gewissen Abständen Updates zum Fortschritt und der jeweiligen Verfassung des Lesers gepostet werden.

Leserillen
Darunter versteht man die Falten bzw. Rillen die beim weiten Aufschlagen eines Buches im Buchrücken entstehen und die bleiben, auch wenn das Buch wieder zugeschlagen wird. Viele empfinden die Rillen als unschön und störend, besonders wenn das Buch im Regal steht.

Leserunde
Bei einer solchen Veranstaltung verabreden sich mehrere Leser zu einem bestimmten Zeitpunkt bzw. in einer bestimmten Zeitspanne das gleiche Buch zu lesen und tauschen sich währenddessen regelmäßig über Lesefortschritt und Gefallen aus.

LovelyBooks
Eine inzwischen bei Lesern und Bloggern sehr bekannte Internetplattform, auf der sich lesebegeisterte Menschen über Bücher austauschen, an Leserunden teilnehmen und Rezensionen verfassen können. - hier -

Mängelexemplar
Ein Buch welches gewisse Mängel aufweist und daher von Buchläden oder Buchversandhändler aussortiert und nicht mehr zum normalen Preis verkauft wird. Inhaltlich ist es trotzdem unversehrt, das heißt es dürfen beispielsweise keine Seiten fehlen oder der Inhalt anderweitig verändert sein.

Neuzugänge
Das Fachwort für "neue Bücher"

OTP
Das ist die Abkürzung für "One true pairing", was so viel heißt wie ein fiktives Paar, das ein Leser als perfektes Paar sieht. Dabei können die Charaktere nach Wahl zusammengestellt werden und beliebig gewählt werden.

Paperback
Ein Buch mit weichem Einband, der meistens durch kleben gebunden ist. Dieser Begriff wird oft als englische Pendant zum Taschenbuch verwendet.

Prequel
Der Zusatzband eines Buches (oft einer Buchreihe), welches erst nach dem Buch selbst erscheint und trotzdem vor dem Einsetzen der Handlung spielt.

Protagonist
Die Hauptperson einer Geschichte.

Rezi
Das ist die Abkürzung des Wortes "Rezension", die oft von Bloggern verwendet wird. Dabei handelt es sich um die Meinungsäußerung einer Person, in der auf verschiedene Aspekte eines Buches eingegangen wird und eine subjektive Bewertung stattfindet.

Rezensionsexemplar
Darunter versteht man ein Buch, das ein Blogger von einem Verlag unentgeltlich zur Verfügung gestellt bekommt. Im Gegenzug dafür sollte eine Rezension auf dem eigenen Blog veröffentlicht werden.

Shippen
Das bedeutet das gedankliche gewünschte Zusammenkommen von zwei Charakteren, die in den Gedanken eines Leser ein perfektes Paar abgeben würden (hier: zwei Buchcharaktere). Man kann also sagen: "Ich shippe X und Y." Es spielt keine Rolle, ob die beiden aus demselben Buch kommen.

Sidebar
Sie findet man an der Seite vieler Blogs und in ihr können komplett unterschiedliche Informationen und Medien zu finden sein. In der Regel besteht die Sidebar aus mehreren Gadgets (siehe "Gadgets").

Spin-Off
Dieses Wort bezeichnet ein zusätzliches Buch zu einer Buchreihe (manchmal auch eines einzelnen Buches), welches nicht direkt zur Geschichte gehört sondern mehr einen Zusatz darstellt, in dem es beispielsweise um einen Nebencharakter aus der Haupthandlung geht oder auch allgemein um die Welt der Reihe, in der es aber um andere Protagonisten geht. Zum Teil gibt es auch ganze Spin-Off-Reihen welche dann meist eine eigene Handlung enthalten.

SuB
Die Abkürzung für "Stapel ungelesener Bücher". Damit bezeichnen wir in der Buchwelt die Bücher, die wir ungelesen zuhause stehen oder liegen haben und noch vorhaben zu lesen. Dabei ist es total egal, ob es sich dabei nur um einen fiktiven Stapel handelt oder wir die Bücher tatsächlich aufgestapelt haben.

TBR
Die Abkürzung für "To be read". Sie bedeutet genau das gleiche wie SuB, nur wird diese Abkürzung ursprünglich von englischen Bloggern verwendet. Inzwischen hat sie sich aber auch auf einigen deutschen Buchblogs Verwendung gefunden.

Trilogie
Eine Buchreihe, die aus drei Bänden besteht.

Unhaul
Das ist ebenfalls ein Wort, das ursprünglich aus dem Englischen stammt und im Zusammenhang mit Büchern für das Aussortieren von solchen steht. Oft werden diese Bücher dann mit anderen Lesern und Bloggern getauscht, verlost oder verkauft.

WTR
Abkürzung für "Want to read". Darunter versteht man eine bestimmte Auswahl von Büchern, die ein Blogger vorhat innerhalb einer bestimmten oder unbestimmten Zeitspanne (z.B. einem Monat) zu lesen.

WuLi
Abkürzung für Wunschliste. In der Buchwelt beinhaltet sie meist nur Bücher, wird also getrennt von anderen Wünschen geführt.


Gibt es noch andere Begriffe zum Thema Bücher oder Bloggen, deren Bedeutung ihr nicht kennt und gerne wissen möchtet? Wenn ja, lasst mir einfach einen Kommentar da und ich werde das Wort in mein Lexikon aufnehmen. Dieses findet ihr übrigens in Zukunft auch in meiner Menüleiste. 

Kommentare:

  1. .lach. Da sind ja ganz schön viele Begriffe zusammengekommen! :D Ich kann mich noch erinnern, als mich meine Freunde vollkommen verdattert anstarrte, als ich von meinem SuB quasselte und sie keine Ahnung hatten, wovon ich eigentlich redete. Jaja, die Bloggosphäre ist eine ganz eigene Welt, mit eigenen Regeln und eigener Sprache! ♥

    Ein toller Beitrag! :)
    Liebe Grüße und eine schöne Wochenmitte,
    Nana ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, das mit dem SuB kenn ich auch. Das will einfach niemand verstehen :D So ein Lexikon ist eine coole Idee!
    Liebste Grüße, Calli ♥♥
    http://sparklingforstars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee das Lexikon, ich musste meinem Freund Dinge wie SUB, Wuli oder Rezensionsexemplare auch erstmal erklären. Allerdings hätte ich eine Anmerkung zu Dystopie, da deine Erklärung nicht ganz richtig ist: Eine Dystopie ist eigendlich eine Zukunftsversion, ind er es ein stabilies System/Staat/Regierung gibt, die zunächst ideal erscheint, doch beim genauere Hinsehen sich als fehlerhaft oder gar unrecht erweist.
    Sicherlich können Katsrophen eine Rolle spielen, bez. der Grund für das neue System sein, Bücher, die aber nur die Katsrophe/Seuche/was auch immer behandeln, sind postapokalyptische Romane, HZukunft hin oder her. Leider lockt das Wort Dystopie mehr Leser an und wird daher selbst vom Buchhandel falsch verwendet.

    Ich hoffe du nimmst mir die Anmerkung nicht übel,
    Liebe Grüße Miss Page-Turner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Nein, ich nehme dir das selbstverständlich nicht übel. Mir ist auch bewusst, dass Dystopie ein viel komplexeres Wort ist als ich hier erklärt habe, aber mir ging es nur um eine ungefähre Erklärung... Du hast natürlich vollkommen recht :)

      Löschen
  4. Hi Livi, eine tolle Idee! :-) Und da sind ja wirklich einige Begriffe zusammengekommen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Livi,

    Danke für den tollen Post!
    Jetzt weiß ich endlich, was genau eine Blogtour ist,
    aus irgendeinem Grund bin ich nie dahintergekommen. :D

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  6. Hi Livi,
    Toller Post! Ich kannte die Begriffe eigentlich alle schon, aber für andere ist dieses Lexikon sicherlich sehr hilfreich. Wenn du den Begriff Unhaul erklärst, wie wäre es dann, wenn du den Begriff Haul auch noch in das Lexikon aufnimmst? Wurde nämlich auch schonmal gefragt, was das bedeutet :)

    Liebe Grüße,
    Marcy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    also OTP und Unhaul habe ich bis jetzt auch noch nie gehört. So ein Lexikon ist definitiv eine lustige Idee, auch für Buchblogger selber. :D

    Viele Grüße
    Twineety

    AntwortenLöschen
  8. So als Insider merkt man ja manchmal gar nicht, mit welchen "Fachbegriffen" man ständig um sich wirft - aber jetzt kann man einfach alle verwirrten Menschen zu dir schicken, damit sie sich mal einlesen :D Schöne Idee auf jeden Fall. Was ich aus verschiedenen Bücherforen nich kenne ist "RuB" - Regal ungelesener Bücher. Wenn der SuB nicht mehr ausreicht :D :D

    Liebe Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wie ein Keks über jeden Kommentar ♥
Antworten, Lob oder Kritik - alles ist hier willkommen.
Beleidigungen, Spam usw. werden allerdings von mir gelöscht, also lasst es lieber gleich ;)
Ich versuche jeden eurer Kommentare schnellstmöglich zu beantworten :)
Bitte habt aber Verständnis, wenn ich das nicht immer schaffe. Ich lese trotzdem jeden einzelnen Kommentar ♥

Livi ♥